Für dich lebe ich

Komposition: Dieter Birr
Text: Dieter Birr


 


es war schön

Ich will dein Leben erleben
In deiner Haut, in deiner Welt
Mich in deinen Träumen bewegen
So wie ein großer Held.

Für dich lebe ich
All mein Fühlen treibt mich zu dir
Für dich leide ich
Wenn ich sterbe nach Verlangen nach dir.

Langsam verrinnen die Tage
Ohne dich, schwer für mich
Siehst du die Last, die ich trage
Spürst du es nicht.

Für dich lebe ich
All mein Schmerz ist nur durch dich
Auf dich warte ich
Weil mein Herz ohne dich zerbricht.

Liebe kann göttlich und quälend sein
Unerfüllt und einsam
Liebe kann stark und unendlich sein,
unbeugsam.

Für Dich kämpfe ich
Mit all meinem Mut, all meiner Glut
Für dich gebe ich
meine Seele und mein rotes Blut.

Liebe kann göttlich und quälend sein
Unerfüllt und einsam
Liebe kann stark und unendlich sein
unbeugsam.

Liebe kann göttlich und grausam sein
Unerfüllt und einsam
Liebe kann stark und unendlich sein
unbeugsam.

Bewertung: 7,13

Diesen Titel mit  Punkten 
10 Punkte = sehr gut ... 1 Punkt = schlecht


  Impressum und Haftungsausschluss