Wenn ein Mensch

Komposition: Dieter Birr
Text: Lukas Hainer, Dieter Birr


 


es war schön

Wenn ein Mensch stirbt, fragt sich die Welt
Was nimmt er mit und was bleibt
Geht er zu früh oder wurde es Zeit
Hat er geliebt, getanzt, gelacht und geweint?

Wenn ein Mensch stirbt, fragt sich die Welt
Ging er in Würde in die ewige Ruh’
Hat er gekämpft, für die Gier seines Herrn
Oder für Freiheit in Ländern so fern?

Starb er aus Liebe, aus Hass oder Wut
Ging er in Furcht oder ging er voll Mut
Hat er vielleicht um Hilfe geschrien
War zum Schluss, in Gedanken, jemand bei ihm?

Wenn ein Mensch stirbt bleiben and’re zurück
Trauern, beweinen vergangenes Glück
Bleiben auf ihrem Weg kurz für ihn steh'n
Um ihn ein letztes Mal zu seh’n.

Wenn ein Mensch stirbt bleiben and’re zurück
Trauern, beweinen vergangenes Glück
Bleiben auf ihrem Weg kurz für ihn steh'n
Bevor sie ohne ihn weitergeh’n.

Bewertung: 7,26

Diesen Titel mit  Punkten 
10 Punkte = sehr gut ... 1 Punkt = schlecht


  Impressum und Haftungsausschluss