Die Welt ist ein Wunder

Komposition: Dieter Birr
Text: Dieter Birr, Gerd Gerdes


 


es war schön

Ich sitz am Meer und mir fällt auf
Dass ich heut zufrieden bin
Ich habe alles, was ich brauch
Ich bin am Leben und lachen kann ich auch.

Auf einmal ist das Meer noch schöner
Bin froh, dass du mich liebst
Entdecke Blumen, die ich vorher nie sah
Was für ein Glück, dass es mein Leben gibt.

Meine Welt ist heut voller Harmonie
Voller Wunder und Magie
Die Welt ist ein Wunder
Die Welt ist ein Wunder
Da, wo ich jetzt bin
Gehöre ich hin
Und alles hat seinen Sinn.


Heut kann ich plötzlich alles sehn
Was gestern dunkel war
Heut ist es hell und wunderschön
Heute ist, heut ist mein Himmel klar.

Meine Welt ist heut voller Harmonie
Voller Wunder und Magie
Die Welt ist ein Wunder
Die Welt ist ein Wunder
Da, wo ich jetzt bin
Gehöre ich hin
Und alles hat seinen Sinn.

Die Abendsonne leuchtet übers Meer
Ich wünschte, dass es jeden Tag so wär´.

Meine Welt ist heut voller Harmonie
Voller Wunder und Magie
Die Welt ist ein Wunder
Die Welt ist ein Wunder
Da wo ich jetzt bin
Gehöre ich hin
Und alles hat seinen Sinn.

Bewertung: 6,92

Diesen Titel mit  Punkten 
10 Punkte = sehr gut ... 1 Punkt = schlecht


  Impressum und Haftungsausschluss