Himmel voller Geigen


 


Zufrieden?

manchmal streichelt wind die warme haut
manchmal scheint das fremde so vertraut
manchmal aber bläst der wind uns kälte in's gesicht
und vertraute nähe spürt man nicht

mal hängt der himmel voller geigen
mal sind die sterne überhaupt nicht mehr zu seh'n
mal kann man jeden berg besteigen
und über tiefe wasser geh'n

manchmal fühlt man sich betrogen
mal glaubt man unsterblich zu sein
manchmal wird man selbst von gott belogen
und engel sind auf einmal kalt wie stein

mal hängt der himmel voller geigen
mal sind die sterne überhaupt nicht mehr zu seh'n
mal kann man jeden berg besteigen
und über tiefe wasser geh'n

mal hängt der himmel voller geigen
mal sind die sterne überhaupt nicht mehr zu seh'n
mal kann man jeden berg besteigen
und über tiefe wasser geh'n

Bewertung: 5,98

Diesen Titel mit  Punkten 
10 Punkte = sehr gut ... 1 Punkt = schlecht


  Impressum und Haftungsausschluss